Versandkostenfrei ab 50€
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von € 50 fallen auch keine Versandkosten innerhalb von Deutschland an.
Köstlichkeiten von Manufakturen
Die Produktpalette von Taste of Koroni steht für hohe Qualität. Die authentischen Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in familiären Betrieben in Griechenland hergestellt.
Exklusive Produkte aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.

Olivenöl Inhaltsstoffe - Was ist drin?

von Taste of Koroni  | 7. Oktober 2018

Olivenöl hat so viele gute Inhaltsstoffe, dass man der griechischen Sage fast glauben möchte. Angeblich war der Olivenbaum ja ein Geschenk von Göttin Athene an die Menschheit. Wir sollten ihr wirklich dankbar sein.

Olivenöl gehört zu den gesündesten Ölen überhaupt, jedoch schwanken die Inhaltsstoffe je nach Herkunftsregion

Olivenöl gehört nicht umsonst zu den gesündesten Ölen und wird aus dem Fruchtfleisch und Kern gewonnen. Je nach Herkunftsregion schwanken jedoch die Inhaltsstoffe. Bildquelle: © Marc Friederich Mayer

Die Inhaltsstoffe von Olivenöl – Das ist drin

Olivenöl Inhaltsstoffe bestehen hauptsächlich aus einfach gesättigten und mehrfach gesättigten Fettsäuren. Das tut natürlich dem Cholesterinspiegel wirklich gut! Außerdem enthält es die Mineralstoffe Kalzium, Natrium und Phosphor.

Kalzium stärkt die Knochen. Olivenöl Inhaltsstoffe enthalten übrigens genauso viel Kalzium wie Kuhmilch. Olivenöle sind auch reich an den Vitaminen A und E.

Vitamin E stärkt die Muskeln und hat einen Anti-Aging-Effekt. Die Olivenöle enthalten zahlreiche Phenole, die zu den Antioxidantien gehören, die krebsvorbeugend wirken können. Viele weitere Olivenöl Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass es ein Allround-Gesundheitspaket ist und beispielsweise auch gegen Alzheimer wirken kann.


Olivenöl Inhaltsstoffe als Heilmittel

Olivenöl als Heilmittel wurde bereits in der Antike verwendet. Wer kaltgepresstes Olivenöl in kleinen Mengen trinkt und nicht nur in der Küche anwendet, pflegt die Schleimhäute im Magen- und Darmbereich. Es soll auch einen positiven Einfluss auf die Mundschleimhaut haben und ein effektives Mittel gegen Verstopfung sein. Da es das nervenstärkende Vitamin E enthält, wird man bei einer Kur mit einem Esslöffel nativem Olivenöl extra pro Tag außerdem ausgeglichener.

Olivenöl Inhaltsstoffe gelten auch als Heilmittel für Patienten, die eine schwere Krankheit überstanden haben. Olivenöl als Heilmittel ist allgemein bekannt. Natürlich ist es aber auch ein wunderbares Schönheitsmittel. Schon die alten Griechen cremten sich nach dem Bad damit ein. Heute werden Olivenöle weltweit von Schönheitsspezialisten als Anti-Aging-Mittel empfohlen.


Olivenöle und die Omega-3-Fettsäuren

Wer besonders gesund essen will, brät sich einen leckeren Fisch in Olivenöl. Warum? Olivenöl Inhaltsstoffe enthalten die wichtigen einfach und mehrfach gesättigten Fettsäuren – der Fisch außerdem die begehrten Omega-3-Fettsäuren. Diese Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für den Schutz des Gehirns und der Augen. Sie stärken außerdem Herz und Kreislauf.

Während die gesättigten Fettsäuren des Olivenöls den Cholesterinspiegel senken, stärken die Omega-3-Fettsäuren des Fisches die Organe. Besonders gesund sind fette Fische wie Lachs, Sardinen und Hering.

Tipp: Gesund und kalorienarm ist ein Salat mit Thunfisch, der mit Olivenöl angemacht wurde.

Links

Neuses Froschungsprojekt gegen Alzheimer

Der hessische Verbund von Forschern der Frankfurter Goethe-Universität, der Technischen Universität (TU) Darmstadt und dem Darmstädter Unternehmen N-Zyme BioTec GmbH wollen in einem 3-jährigen Projekt Namens "NeurOlive", die Inhaltsstoffe der Olive untersuchen, die vor Alzheimer schützen soll Oliven gegen Vergessen.


Natives Olivenöl mindert das Risiko für Alzheimer

Die Wissenschaftler der Lewis Katz School of Medicine at Temple University (LKSOM) veröffentlichten das Ergebniss einer Studie nachdem natives Olivenöl extra das Risiko für Alzheimer mindern soll. Die gesamte Studie wurde in der Fachzeitschrift „Annals of Clinical and Translational Neurology“ veröffentlicht.