Kostenloser Versand (deutschlandweit) ab 50 €
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von € 50 fallen auch keine Versandkosten innerhalb von Deutschland an.
Köstlichkeiten von Manufakturen
Die Produktpalette von Taste of Koroni steht für hohe Qualität. Die authentischen Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in familiären Betrieben in Griechenland hergestellt.
Exklusive Produkte aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.

1. Das Klima – Griechenland

von Taste of Koroni  | 7. Oktober 2018

Das mit vielen Sonnenstunden verwöhnte, milde Klima in Griechenland ist der Traum der Olivenbäume. Deshalb werden hier viele verschiedene Olivensorten angebaut und sehr hochwertige Öle gewonnen, die die Olive zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor machen.

Klima Griechenland - Das Wetter in Griechenland

Böden und Klima in Griechenland bieten verschiedenen Olivensorten optimale Wachstumsbedingungen. Bildnachweis: © Dmitry Naumov/shutterstock

Gemäßigtes Klima in Griechenland

Im Nordwesten ist das Klima in Griechenland gemäßigt. Das bedeutet warme Sommer mit teilweise über 30°C, aber auch kalte Winter mit Temperaturen teils deutlich unter 0°C. Die Niederschläge fallen hier vor allem im Herbst und Winter.

In diesem Teil Griechenlands ist die Kultivierung von Oliven nicht lohnend. Die Olivenbäume sind zu frostempfindlich und überstehen einen typischen Winter der gemäßigten Zone im Freiland kaum.


Das Mittelmeerklima in Griechenland

Das mediterrane Klima in Griechenland dagegen ist der Traum jedes Olivenbaums: eher feuchte milde Winter mit Temperaturen über 0°C folgen auf heiße, tendenziell trockene Sommer. Die Klimazone ist zudem sehr sonnenverwöhnt und damit ideal für den Olivenanbau.

Das mediterrane Klima in Griechenland wird maßgeblich durch die Gebirgskette Pindos bestimmt.

Infografik: Klima Griechenland - Die österreichischen Alpen weißen eine ähnliche Gesteinszusammensetzung wie die Pindos Gebirgskette auf dem westlichen Festland Griechenlandes auf. Bildnachweis: © mschmeling/123RF Standard-Bild

Der Olivenbaum gedeiht im warmen, trockenen und sonnigen Klima Griechenlands fast überall hervorragend. Durch die Gebirge des Peleponnes und Pindos unterscheidet sich das mediterrane Klima in Griechenland nach seinen Niederschlägen sehr unterschiedlich. Hier ist der Westen deutlich niederschlagsreicher als der Osten. Doch auch längere Trockenperioden schaden dem Olivenbaum nicht, der deshalb als typische Pflanze des mediterranen Klimas gilt.


Das griechische Klima - 3 Jahreszeiten

  • von März – Mai: Blüte- und Reifezeit mit Temperaturen zwischen 18C° – 22C°
  • von Juni – Oktober: Trockenzeit mit Temperaturen zwischen 26C° – 32C°
  • von November – Februar: Regenzeit mit Temperaturen zwischen 13C° - 15C°. In dieser Zeit sorgt das Wetter in Griechenland für eine vielfältige Vegetation, weshalb Griechenlands Flora und Fauna zu den reichste in ganz Europa zählt.

Böden und Klima in Griechenland bieten verschiedenen Olivensorten optimale Wachstumsbedingungen. Deshalb hat jede Region ihre eigene, ganz charakteristische Olive mit entsprechenden Aromen im Olivenöl.

Klima Peloponnes

Tabelle 1: Temperaturen und Sonnenstunden

Werte Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temperatur Tag C° 15 16 17 20 24 29 31 31 29 25 20 17
Temperatur Nacht C° 6 6 7 9 12 16 18 18 16 13 10 7
Sonnenstunden h 4.6 5.0 6.0 7.1 9.2 11.3 11.5 11.9 9.0 6.6 5.0 4.2

Tabelle 2: Niederschlag und Regentage

Werte Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Niederschlag l/m² 113 102 73 48 23 7 4 10 28 100 142 154
Regentage 11 10 8 6 3 2 0 2 3 7 9 12
Quelle: wetter.com